Familienkino “Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch”
Jedes Jahr lädt KuKuRoots am letzten Weihnachtsferientag zu einem Familienfilm ein. Am 6.1.2019 wird dies der niederländische Spielfilm „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch“ sein. Beginn ist um 14 Uhr im Gramaphon.


Zum Film: „Parade-Lieblingslehrer Franz übt seinen Beruf mit Freude und Leidenschaft aus. Als seine Schülerin Sita eines Tages entdeckt, dass er sich manchmal in einen Frosch verwandelt, setzt sie gemeinsam mit der restlichen Klasse alles daran, ihrem Lehrer zu helfen und sein Geheimnis zu bewahren. Als ein neuer Direktor die Schule übernimmt, spitzt sich die Lage zu. Der Schulleiter schätzt Franz‘ liberale Methoden gar nicht und hat außerdem selbst ein dunkles Geheimnis. Schaffen Sita und ihre Freunde es, das Geheimnis von Lehrer Franz zu bewahren?“

Eintritt: € 2,00. Reservierungen unter kukuroots@utanet.at. Infos und Trailer zu den Filmen auf www.kukuroots.at.

Am 17. Jänner 2019 folgt mit Beginn 19.30 Uhr der mehrfach ausgezeichnet und auf einer wahren Begebenheit beruhende australische Spielfilm „Lion – der lange Weg nach Hause“, der auf dem Roman „A Long Way Home (deutscher Titel: Lion: Der lange Weg nach Hause)“ von Saroo Brierley aus dem Jahr 2014 basiert, in dem der Autor seine eigene Lebensgeschichte niederschrieb. Der Film war sechsfach oscarnominiert und rührt zu Herzen. Einer der Highlights des EU XXL Filmprogramms 2018/19.

Eintritt: € 4,50 (erm. € 4,00). Reservierungen unter kukuroots@utanet.at. Infos und Trailer zu den Filmen auf www.kukuroots.at.


Fotocredits:
Bildtext: „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch“
© Little Dream Entertainment
Bildtext: „Lion“
©Universum Film